Hier geht's um Autos, die - neben den anderen im Hauptmenue - auch ganz nett sind.

- Wenn ich denn mal im Lotto gewinne (und wir reden hier von mehr als 3 Richtigen trotz nur gelegentlichen Spielens) wäre der nun folgende fällig! Bezüglich der Innen- und Aussenfarbe habe ich ja sicher noch etwas Zeit zum Nachdenken. Und außerdem wären mir andere Dinge vorher viel wichtiger, denn es gibt nun mal etliches wesentlich Bedeutenderes im Leben als Autos! Ein starkes und harmonisches Gerät ist es aber trotzdem: Aston Martin Vantage Roadster V8

               

 

vorsichtshalber habe ich letztens schon mal beim Aston Händler in Stratstone vorgesprochen, die Preise gecheckt und die neuen Modelle begutachtet: alles sehr lecker!

- ein echter Klassiker (und sein Nachfolger, der aber mittlerweile auch nicht mehr hergestellt wird): vom alten Opel GT wurden m. M. n. nur knapp über 100.000 Stück gebaut und beim neuen sollten Liebhaber verfolgen, wie sich das Niveau der Gebrauchtwagenpreise entwickelt, um im richtigen Moment zuzuschlagen.

- zwar auch ein relativ neueres Auto, aber schöne Formen und V10 Power: die Viper.

           

- der Mann "geigt" Dir/Euch was: hier in Form des neuen Camaro...Karl Geiger, München  

    

er macht das aber auch mit dem neuen Ford GT

          

oder der Vette, dem Mustang, dem Challenger und überhaupt allen Ami-Kutschen

www.geigercars.de

                

- dann wird es nun mal Zeit für einen echten Oldtimer: Opel Commodore A Coupe(!) aus dem Jahre 1967, u.a. stark, da er keine B-Säule hat...

        

- wesentlich jünger, aber auch ohne B-Säule: Mercedes Coupe

                       

- wo wir beim Stern sind, dürfen die hier nicht fehlen: verschiedene SL's, die neuere Version ist m. M. n. aufgrund seiner insgesamt harmonischen Rundungen ein Design-Highlight:  "

gewidmet dem/für's "Gine-Männchen"

                    

- wieder Zeit für ein paar ältere Autos: Manta A, (vor allem in der Nachfolgeversion) Jahre lang belächelt, heute in originalem Zustand einfach nur schön.

                     

- für die liebe Bettina: die fährt schon immer auf/mit Golfs ab, grins          

                           

- ungewöhnlich, aber erfogreich und teuer: Lancia Stratos, alt und neu

- darf hier natürlich nicht fehlen: Granada I, hier als Coupe

- noch ein Youngtimer ( speziell für meine Freundin Bernadette hier mit aufgenommen): Scirocco I

                         

plus 2 x Zugabe für Frau L., grins

- aus dem Hause Ford: Escort MK I

- immer eindrucksstark: die Designs des Hern Zagato (Alfa junior, Aston Martin, Cadillac, Perana)

- tolles, frühes Teil aus Japan: der Datsun 240Z/260 Z

- die darf hier natürlich nicht fehlen: Renault Alpine, A110, Nachfolger A310 und A610

A110

            

A310 (auf den ersten zwei Bildern, liebe Geschlechtsgenossen ist die A310 im Hintergrund abgebildet: das rote, wenn man lange genug hinschaut kann man sie schwach erkennen)

       

A610: verdammt gross, schwer und kantig geworden - gegenüber dem Ursprung!

So, ich hör' schon wieder die Feministinnen, Sittenwächter e.V. 1891 und sonstige Damen aufschreien, das diese Seite hier zum Schluss hin leicht sexistisch wäre, etc. Kann ich nur sagen: stimmt!!! Denn schaut her, wie zum Beweis, ein Bildchen einiger meiner Kumpels, wie sie gerade - zwecks Aufbesserung ihres Taschengeldes - den Wagen einer Kundin fachgerecht abfeudeln...

wird fortgesetzt (also die Autobildchen,gelle)...